CAESAR CTI

für Skype for Business

CTI für Skype for Business

Bestehendes noch besser machen – mit diesem Entwicklungsgrundsatz hat CASERIS die CAESAR CTI-Integration für Microsoft Skype for Business entwickelt. Sie profitieren von intuitiver Bedienbarkeit, mehr Anwendungskomfort und umfangreichen Funktionen in der Skype for Business-Umgebung. CAESAR integriert sich dabei direkt in den Microsoft-Client.

Besonders interessant: Die Erweiterung um CTI-Funktionen ist für Hybrid-Lösungen möglich, die Anbindung von Skype for Business an konventionelle TK-Anlagen wird somit auch ohne die Nutzung der bereits abgekündigten RCC-Schnittstelle möglich.

Weitere Erweiterungen für Skype for Business sind bspw. das Anbinden von Adressbüchern und Kontaktdatenbanken (ODBC- und LDAP-Verzeichnisse), das Starten von Applikationen, das Anlegen von Aktionen sowie das Funktionstastenfeld „Smart Grid“.

Highlights

Telefonie-Funktionen
Funktionstastenfeld Smart Grid
Anbindung externer Datenquellen

Funktionsumfang

Funktionshighlights im Überblick

Durch die Anbindung externer Datenquellen (CRM, ERP, Firmenadressverzeichnisse, Telefonbuch-Dienste) kann eine Rufnummer-Auflösung erfolgen, Firma, Name und optional Kundenummer oder weitere Infos werden auch im Toast- und im Gesprächsfenster angezeigt. Zudem kann der SfB-Benutzer Kontakte in angeschlossenen Verzeichnissen suchen und aus dem SfB-Client heraus via Anruf, E-Mail, SMS, Fax oder Chat (mit verbunden SfB-Usern) Kontakt aufnehmen.

Durch die CAESAR-Erweiterung steht dem SfB-Benutzer das Funktionstastenfeld namens Smart Grid zur Verfügung. Dahinter verbirgt sich eine Reihe von Schaltflächen, denen der Benutzer Funktionen zuweisen kann wie bspw. das Aufrufen einer URL, das Starten einer Anwendung oder das Öffnen eines Kontaktes samt Präsenz. Das Smart Grid kann individuell auf die Arbeitsweise und die Aufgaben des Users sowie in der Größe angepasst werden, Felder lassen sich einfach per Drag&Drop ändern.

Bei verschiedenen Ereignissen, wie bspw. einem eingehenden Anrufen, können verschiedene Aktionen initiiert werden, bspw. das Öffnen eines Kontaktes im CRM-Tool oder das Anzeigen offener Tickets. Das Starten einer Aktion erfolgt regelbasiert. Die Verwaltung dieser Aktionen kann mittels neuem Regel-Editor durch den Benutzer selbst oder pro Gruppe erfolgen.

Plattformen

Die Integration für Skype for Business ist für alle bestehenden Skype for Business-Versionen verfügbar. Die Erweiterung um CTI-Funktionen ist für Hybrid-Lösungen möglich, die Anbindung von Skype for Business an konventionelle TK-Anlagen wird somit auch ohne die Nutzung der bereits abgekündigten RCC-Schnittstelle möglich.

Anwendungsszenarien

CAESAR Anfragemanagement mit Skype for Business

In der Flut der E-Mail-Anfragen drohte ein Versandhandel-Unternehmen unterzugehen. Es fehlte ein System für das intelligente Anfragemanagement....

Weiterlesen

CAESAR Contact Center für Skype for Business - optimierte Service-Prozesse

Ein Unternehmen setzt konzernweit auf Skype for Business und benötigt zusätzlich für den Kundenservice eine tragfähige Lösung zur Verteilung und...

Weiterlesen

CAESAR CTI für Skype for Business - Bindeglied zwischen TK-Anlage und Software

Ein Unternehmen setzt konzernweit auf Skype for Business ohne Enterprise Voice und nutzt die Lösung als Collaboration-Client . Die Telefonie wird...

Weiterlesen

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Nehmen Sie direkt Kontakt auf und nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Kontakt

Rückrufservice

Wir rufen Sie gerne zurück wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer hinterlassen.

Rückrufservice

Rückrufservice

Chat

Unser Vertriebsteam steht Ihnen auch für den Live-Chat zur Verfügung.

Starten Sie den Chat, wählen Sie Ihr Thema und nehmen Sie direkt Kontakt auf mit einem für Ihr Anliegen passenden Mitarbeiter.  

Kontakt